gold silver
mailing paying
home

Sieben von Erdöl : Reserven und Produktion

pdf

Der Preis für ein Barrel Öl ist von 20 auf 50 Dollar im Jahr 2000 auf das Jahr 2006 und von 50 bis 100 Dollar im Jahr 2007, jedoch die weltweite Produktion von Erdöl und hat im Jahr 2007 (0.2%). Wir haben die größte Anstieg des Ölpreises in einem Jahrhundert, dazu noch der Rückgang der Produktion im Jahr 2007 auf 0.2%, das verdient ein wenig Aufmerksamkeit! Betrachten wir die Reserven und Produktion von Erdöl einer Stichprobe von sieben Ölgesellschaften unter den 10 wichtigsten der Welt. Sehen, wie sich ihre Produktion und Reserven von 2001 bis 2007. 

I. Nur Erdöl.
Im Jahr 2007 habe ich Festhalteriegel 5 Ölgesellschaften, heute halte ich die Liste September Ausgangspunkt war von 10 Ölgesellschaften, hatte ich drei von ihnen durch einen Mangel an Klarheit in der Differenzierung ihrer Reserven oder der Produktion von Erdöl und Erdgas. Die sieben mehr oder weniger die 1/8 der weltweiten Erdölproduktion.
Im Jahr 2007, das Thema bezog sich auf die Reserven von 5 BOE Ölgesellschaften, dh die Gesamtheit der Reserven von Erdgas und Erdöl. Die Erdgasvorkommen werden in BOE "Barrel of oil equivalent" und den Zusatz Ölreserven. Man wandelt Maßeinheiten in einem Gas Maßeinheit für eine Flüssigkeit, dass die Qualität der beiden nicht konstant ist und dass man die Maßnahmen nach dem metrischen System Anglo Saxon und das Komma ...
  So ist 6000 Fuß Cube Gas oder 170 Kubikmeter Erdgas pro Barrel Öl entspricht, es entspricht 42 Gallonen oder 159 Liter. Diese Umstellung ist auf der Grundlage der erzeugten Energie durch Erdgas und Erdöl, gemessen in BTU (British thermal unit). Um noch ein wenig komplizierter wird die Umwandlung zuweilen für die PET (Tonnen Erdöl), 1 PET ist bis 7.2 Fässer Öl. Ich werde nicht mehr exotische Conversion, die scheinen es nur um die Möglichkeit von Fehlern bei der Berechnung.
  Die BOE können Sie die Vorbehalte der Ölgesellschaften, es ist sehr nützlich, da diese Firmen produzieren Gas und Öl, aber in sehr unterschiedlichen Ausmaßen. Durch die BOE-Cache große Unterschiede zwischen den Firmen, in BOE Reserven gleichwertigen, er ist nicht der selbe, dass 90% Öl und 90% aus Erdgas. Öl bietet einzigartige Vorteile für den Transport, die Lagerung und Verwendung.
  Ich verzichte in diesem Artikel im BOE und ich nur das kostbare Nass, das schwarze Gold, Erdöl. Denken Sie nicht, dass das Problem vollständig gelöst. In der Rubrik Erdöl, wenn Sie sich gut auf die Worte, es ist "flüssig", was sich in: "man in dieser Rubrik alle Flüssigkeiten, die Flüssigkeit zu Gas, das Kondenswasser, das synthetisches Öl, das Ölsand Öl ". Dennoch gibt es einen großen Unterschied zwischen den Kosten von Öl aus Ölsand, synthetisches Öl und Kohle, die aus einem Turm von Bohreinheit.

 

II. Die Reserven der 7 Ölgesellschaften.
Kumulierte Reserven, die von diesen 7 Firmen sind unter dem Niveau von 2001 und auch 1999 war von 40.9 Milliarden Barrel Öl, das Maximum der Reserven wurde im Jahr 2003 mit 47.1 Milliarden Barrel.
Während dieser Zeit, diese sieben Ölgesellschaften gekauft haben andere Ölgesellschaften kleiner Ausgleich für den Abbau ihrer natürlichen Reserven von Erdöl und um was ihr Erdöl nicht gegeben worden seien. Trotz dieser Käufe, ihre Vorbehalte haben, wenn sogar zurückgegangen.
Der Erwerb von kleineren Firmen "Junioren" entspricht Auslagerung der Forschung, aber unter der Voraussetzung, dass neue Firmen Betriebssystem kommen ständig mit der Ölreserven werden. Doch die neuen Ölgesellschaften verfügbar sind immer seltener und immer mehr kleine. Es gibt keine Schaffung von Erdöl, aber die Konzentration von zehn grössten Hersteller weltweit, die Firmen kaufen, die mit der nachgewiesenen und wahrscheinlichen Qualität.

Hier ist ein Beispiel einer dieser sieben, Nr. 1 im Jahr 2000, er kauft eine Ölgesellschaft, die es ihm ermöglicht nahezu eine Verdoppelung der Produktion von Erdöl. Von 2001 bis 2005, übernimmt die Herstellung, den Erwerb einer Ölgesellschaft Nr. 2 im Jahr 2005 Einhalt zu gebieten können den Rückgang der Produktion und lässt sogar einen kleinen Anstieg. Beachten Sie, dass der erste Kauf ist das Dreifache der Reserven des zweiten. Der Anstieg der Produktion dieser Firma nichts mehr an der weltweiten Produktion, da sie nicht kauft, sondern entdeckt keine neuen Reserven. Wenn diese Art von Kauf nicht statt, die Produktion übernimmt langsam, aber unaufhaltsam.

III. Die Produktion von Erdöl 7 Ölgesellschaften.
Die Ölförderung von diesen 7 Firmen, Senkung von bis zu 2004 (von 3,9 Milliarden Barrel Öl), aber noch leicht über dem Niveau von 2001.
 Diese 7-Firmen haben in den letzten Jahren ihre Produktion zu halten, aber die Vorbehalte zeigen Anzeichen von Schwäche.

Wenn man teilt die Summe der Reserven durch die Produktion, erhält man ein Verhältnis mit der Lebensdauer der Reserven. Dies ist künstlich, die in Wirklichkeit nicht konstant ist, lehnt sie Stück für Stück, also die Lebensdauer ist länger, aber mit einer Produktion, übernimmt immer mehr.
 Die Reserven von diesen 7 Ölfirmen stieg von 12.3 Jahren 2001 bis 10/5 Jahre 2007.

Angesichts der Bedenken gegenüber der Höhepunkt der weltweiten Produktion von Erdöl, werden immer wieder drei Argumente: Wir haben immer in der Vergangenheit erfolgreich zu erneuern, die Reserven; die neuen Entdeckungen von Öl-und den technischen Fortschritt kompensieren.
 Wir kommen von Teilnehmern 7 Mitgliedern des "Adels" die Ölgesellschaften, haben in der Vergangenheit, sie erforschen und innovativ, und wir sehen heute, dass ihr Lager und Produktion sind in einer Art Stillstand / Rückgang trotz ihrer vielen Übernahmen von Wettbewerbern.
 Sie entsprechen den drei Kriterien: Erfolg der Vergangenheit, Erforschung und technische Innovation, aber das reicht nicht mehr heute.
Diese sieben Firmen sind die 1/8 der weltweiten Erdölproduktion, der dynamischsten. Sie untersuchten den Grund der Ozeane und die Wüsten forais, sammelte der seismischen Daten, investiert Milliarden Dollar, der Brunnen reaktiviert aufgegeben, kaufte der Ölgesellschaften. Es gibt sie schon seit fast einem Jahrhundert, sie haben die Geburt des Autos, sie haben durch zwei Weltkriege, 2 Ölkrisen, die Krise von 1929 und einem Kalten Krieg.
            Sie haben überlebt, ein Jahrhundert der Katastrophen und heute, trotz all ihrer Bemühungen, sie haben der Erdöl verringern und die Produktion stagniert, während der Preis für ein Barrel wurde multipliziert mit 4 während dieser Zeit...

Dr Thomas Chaize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

raw material
other
mailing free
dani2989 logo