gold silver
mailing paying
home

Rohstoffe: eine dauerhafte Investition Sektor

Steigende Benzinpreise gemacht Autofahrer Alpträume und Fieber Traum von Gold Goldgräber, aber hinter diesen beiden Bereichen ikonischen eine Vielzahl von anderen Investitionsmöglichkeiten sind allzu oft vergessen. Der Zweck dieser Zeilen ist es, Ihre Aufmerksamkeit auf einen wichtigen Punkt hinweisen: Es gibt immer einen Sektor unter den Rohstoffen auf der Schwelle zu einer Periode der "Euphorie".

Mit Peak-Produktion, ist Öl das Herz der säkularen Bullenmarkt-Zyklus auf Ressourcen, und dies sollte das Hauptanliegen eines Investors in Rohstoffe sein. Öl führt zu anderen Energiequellen wie Erdgas, Kohle oder Uran steigen. Die drei sind derzeit unbeliebt, aus unterschiedlichen Gründen.
Erdgas, aufgrund regionaler Überproduktion in Nordamerika, aufgrund von Shale Gas, Uran, weil von dem Unfall im Werk Fukushima und Kohle durch Kohlendioxid-Emissionen. Man kann fast vergessen, die Kohle, so dass die OPA hat den Bergbausektor dezimiert. Es gibt nur wenige, seltene, große unabhängige Unternehmen, die an den Fingern einer Hand abgezählt werden können. Wenn Nordamerika hat zu viel Erdgas in Asien, ist es bereit, Amerika dieser "Last" des LNG-Terminals zu entlasten sind im Bau oder geplant in ganz Kanada, den Vereinigten Staaten und in der Welt. Uranminen Weltklasse-schauen mehr und mehr zu den 12 Arbeiten des Herkules und die besten Projekte werden schnell zur Übernahme angestrebt.

Gold und Silber haben gezeigt, seit 10 Jahren sie nichts barbarische Relikt hatte und sie noch bieten einen hervorragenden Schutz gegen Inflation. Allerdings sind Platin und Palladium oft in der Familie von Edelmetallen vergessen. Es ist falsch, hat viele industrielle Anwendungen, die Reserven begrenzt sind, geografisch konzentriert und sehr zugänglich.

Industriemetalle wie Kupfer, Zink oder Eisen, unter dem Radar der Investoren bleiben. Allerdings sind diese drei Sektoren die Champions der OPA 10 Jahren. Alle Ablagerungen von Eisen, Zink, Kupfer, um die Produktion zu schließen oder in der Produktion sind Gegenstand eines Übernahmeangebots, Partizipation, Vorverkauf der Produktion von chinesischen Unternehmen, Japanisch, Koreanisch Unternehmen Großhändler oder große Industriekonzerne, die ihre Versorgung zu sichern. Die vertikale Integration ist nicht mehr nur auf große Gruppen, auch aus den Staaten. Schließlich in Asien und den Vereinigten Staaten, so wenig Politik in Europa scheinen erkannte die Notwendigkeit, nicht strategische, aber lebenswichtigen Ressourcen Sektor. Alt Pawlowsche Reaktion, die folgenden zwei Jahrhunderten der Verachtung vis-à-vis-Ressourcen.

Ein weiterer wachsender Sektor: Landwirtschaft.
Es ist ein wesentlicher Bereich, mit dem Verlust von landwirtschaftlichen Flächen, die globale Erwärmung, steigende Energiekosten und wachsende Weltbevölkerung. Bald werden einige Spekulationen zu weinen, als Produktionsausfälle strukturell absehbarer Zukunft sind. Es ist kein Zufall, dass Hunderttausende von Hektar Ackerland durch China in Afrika, Korea, den Ländern erworben
Nahen Osten, von den großen Industrie-oder Agro Food.
Potash, bestimmen Element bei der Herstellung von Düngemitteln gesehen hat, ihre Blütezeit, und seine zweite "Rush" im Jahr 2010, wenn das World Nr. 1 Minenproduktion hat ein Übernahmeangebot (abgelehnt von den kanadischen Behörden) auf der No gemacht ein globales Kaliindustrie.

Eine weitere Investitionsmöglichkeit, blieben oft in den Schatten: der Diamant.
Es gibt keinen Aufruf, Putt, kein Finanzprodukt auf den Preis von Diamanten und das ist gut, aber im Gegenzug niemand verkaufen Ihnen den Diamanten als Kapitalanlage. Dennoch, Indien und China wird die Diamant erleben ein zweistelliges Wachstum (auch asiatischen). Der Nr. 1 weltweit Minenproduktion hat seinen Rücktritt aus der Industrie bekannt gegeben, nicht durch Mangel an Gelegenheit, sondern wegen der Unmöglichkeit, eine Weltklasse-Mine. Der Nr. 1 weltweit Diamant Produktion, mehr als ein Jahrhundert war er das Ziel einer Übernahme in virtuellen Gleichgültigkeit.

Dies sind nur einige Beispiele, die ich Lithium-, Geothermie-, Hochenergie-, Hydro-Elektrizität (sehr defensiver Sektor), Mangan, Kobalt, Molybdän-, Phosphat-, Wasser nennen könnte , Holz, Ackerland, Blei, Zinn, Nickel-, Zement-, Niob-, Rhodium. Ich könnte auch aufzählen, die lange Liste der Unternehmen, dass Sie nie wegen der Hunderte von OPA durch den Ressourcen-Sektor im letzten Jahrzehnt erlebt zu kaufen.

Auf der folgenden Tabelle wird jede Ressource, die von einem Unternehmen vertreten, da die Indizes nicht für alle diese Ressourcen nicht vorhanden sind. Beachten Sie, dass für 10 Jahre, gibt es immer einen Sektor, der in einer Phase der "Boom" ist, abgesehen von während der systemischen Krise von 2008-9. Aber dann haben sich alle Rohstoffe eine starke Aufschwungphase zur gleichen Zeit erlebt.
So die naheliegende Frage ist: Was ist der nächste Bereich?
In 2003-4, schrieb ich über Gold, Silber, Öl, und im Jahr 2004 auf China und die ersten Materialien, die Napoleon und Goldmünzen im Jahr 2005, Uran, Gas Natur in 2006-7, auf Öl, die hohe Geothermie im Jahr 2009, das schwarze Gold und Gelbgold, die hohe geothermische Energie, Zink, Kohle im Frühjahr 2010, auf dem Diamant die afrikanischen Öl und Pottasche.
Für 12 Monate, 7 meiner Untertanen in 10 Themen-Öl (Elliot Wave, der Preis, der Wendepunkt, die Grenzkosten der Investitionen).
Ich glaube, Sie haben Ihre Antwort ...

"Investieren ist eine Kunst, keine Wissenschaft" Peter Lynch

Dr Thomas Chaize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

raw material
other
mailing free
dani2989 logo